LAC-Athleten gewinnen Medaillen

Am Sonntag fanden in Hannut gleich zu Beginn der Outdoorsaison die Leichtathletikprovinzmeisterschaften für Jugendliche und Erwachsene statt. Hier waren einige junge Sportler des LAC Eupen am Start, deren Bilanz sich durchaus sehen lassen konnte.

 

Die fleißigsten Medaillensammlerinnen waren dabei Isabel Bous bei den Kadettinnen und Anna Queck bei den Scolaires. Isabel Bous gewann beim Speerwerfen der Kadettinnen mit 26,95 Metern mit 18 Zentimetern Vorsprung auf Coleen Thomas aus der Provinz Siegerin beim Speerwerfen wurde Isabel Bous, Dritte war ihre Vereinskollegin Laurence Visé.  Foto: LAC EupenLuxemburg, die außerhalb der Meisterschaftswertung startete. Ihre Vereinskollegin Laurence Visé gewann die Bronzemedaille. Beim Diskuswerfen wurde Bous mit 19,31 Metern Zweite hinter Romane Genot aus Herve, die es auf 20,54 Meter brachte. Hier wurde Laurence Vise mit 13,85 Metern ebenfalls Dritte. Anna Queck siegte mit 27,42 Metern beim Speerwerfen.

Vollständiger Bericht auf der Grenz Echo Webseite

Autor: Martin Brodel