Marie Fickers siegt über 400 Meter

Am vergangenen Sonntag fand in Jambes (bei Namur) die belgische Meisterschaft der Studenten statt. Mit Lisa und Marie Fickers sowie Lina Simons waren drei Läuferinnen des LAC Eupen am Start.

 

Für das beste Ergebnis sorgte Marie Fickers über 400 Meter. Sie gewann den Lauf überlegen in 58,24 Sekunden und wurde damit in ihrem ersten Studentenjahr belgische Meisterin. „Da es der erste Lauf über 400 Meter der Saison war, wusste ich noch nicht richtig, wie ich den Lauf angehen sollte. Ich konnte jedoch bis jetzt verletzungsfrei trainieren und so auch an meiner Schnelligkeit arbeiten. Nach 150 Metern hatte ich alle meinen Konkurrentinnen eingeholt und lief die restliche Zeit alleine. Mein Trainer hat meine Zeiten nach 200 und 300 Metern genommen, die recht schnell waren. Leider blieb mir für die letzten 100 Meter nicht mehr viel Kraft, und so beendete ich meinen Lauf zwar an erster Stelle, jedoch langsamer als erwartet Während dem Lauf herrschte aber auch störender Wind.“

Vollständiger Bericht auf der Grenz Echo Webseite