Francis Rauw wurde Zweiter beim 39. Talsperrenlauf

Von Martin Brodel

Der Flame Tom Van Dyck gewann am vergangenen Samstag den Eupener Talsperrenlauf. Er legte die 14,6 km lange Strecke in einer guten Zeit von 50:15 Minuten zurück und verwies die beiden Ostbelgier Francis Rauw (51:43 Minuten) und Stephan Langer (52:40 Minuten) auf die weiteren Podiumsplätze.

Pünktlich ab 14 Uhr wurden die Teilnehmer im 10-Sekunden-Takt auf die seit der Erstauflage unveränderte Strecke geschickt. Sie ist mit den zwei Steigungen bei Kilometer drei und neun sicher nicht einfach, aber für hiesige Verhältnisse nicht so schwierig. Die Veranstaltung ging bei idealen Laufbedingungen über die Bühne.

Weiterlesen...

Till Reul Zweiter in Schaerbeek

Am vergangenen Wochenende fanden in Schaerbeek die offenen Brüsseler Mehrkampfmeisterschaften statt. Aus ostbelgischer Sicht war der Eupener Till Reul am Start, der Ende August bei den belgischen Meisterschaften den undankbaren vierten Platz belegte.

Weiterlesen...

Belgischer Meistertitel für Eupener Kadettinnen

Kürzlich fanden in Jambes (bei Namur) die belgischen Staffelmeisterschaften der Altersklasse Kadetten bis Masters statt. Über 4x800-Meter ging die Kadettinnenstaffel des LAC Eupen, die zwei Wochen zuvor die Walloniemeisterschaft gewinnen konnte, mit guten Hoffnungen an den Start. Die Startläuferin Nancy Radermacher hatte es teilweise mit den stärksten Läuferinnen der anderen Teams zu tun, erzielte eine neue persönliche Bestzeit und lag etwa an fünfter Stelle bei der Stabübergabe.

Weiterlesen...

Isabel Bous siegte bei den Minimes

Am vergangenen Samstag fand im Eupener König-Baudouin-Stadion ein Mehrkampfmeeting der Altersklassen Benjamine, Pupilles und Minimes statt. Isabel Bous (Siegerin bei den Minimes), Niclas Holper (Zweiter bei den Minimes) und Lynn Hübinger (Dritte bei den Pupilles) sorgten für die besten Ergebnisse unter den ostbelgischen Teilnehmern.

Weiterlesen...